CORALE PRO TICINO DI SAN GALLO

 

Wir pflegen Gesang, Sprache und Kultur des Tessins.

Mit unseren zahlreichen Auftritten vermitteln wir die Tessiner Traditionen in der Ostschweiz.

 

Willst du Mitglied werden in unserer Corale?

Wir suchen immer gerne neue Sängerinnen und Sänger.  



Nächste auftritte


Datum Zeit Ort
2020  

WEGEN DER COVID-19 PANDEMIE SIND ALLE EVENTS UND KONZERTE

BIS ENDE JAHR ABGESAGT

Letzte News

Corona und Corale

Die Pandemie Covid-19 beherrscht die ganze Welt, was auch für den Chorgesang grosse Einschränkungen bedeutet. In den Monaten September und Oktober durften wir sechs Proben in der Kirche St. Fiden durchführen. Unser Maestro Claudio Ambrosi hat es verstanden, die Proben unter Berücksichtigung der strengen Hygiene- und Abstandsvorschriften interessant zu gestalten. Die anwesenden Sängerinnen und Sänger waren dafür sehr dankbar. Wegen der grossen Abstände zwischen den verschiedenen Stimmen waren die Proben für die einzelnen Coralini aber auch eine Herausforderung. Leider sind diese Massnahmen inzwischen verschärft worden und Chorkonzerte wie auch Proben werden verunmöglicht, ja sogar verboten. Wir alle hoffen natürlich, dass sich die Situation bald wieder beruhigt und wir unsere Proben wieder aufnehmen und unsere schönen Lieder dem Publikum vortragen können.

mehr lesen

Konzert Corale und Brass Band

Eine neue vergnügliche, musikalische und persönliche Erfahrung war unser Konzert zusammen mit der Blaukreuz Brass Band Herisau unter der hervorragenden Leitung von Urs Leuenberger, am vergangenen 17. November, in der evangelischen Kirche Herisau. Die besondere Gelegenheit, unsere Stimmen zusammen mit dem Klang der Blasinstrumente erklingen zu lassen, ist eine eher selten gehörte Variante. Zwei musikalische Gattungen, die an sich sehr unterschiedlich sind, haben sich zur Freude des zahlreichen Publikums erfolgreich verbunden. Von einem so grossen voll- und wohlklingenden Orchester begleitet zu werden, war für unseren Chor eine einzigartige, begeisternde und beglückende Erfahrung.

 

Claudio Ambrosi, Dirigent